Ferienprogramm „Lerne Bogenschießen“

Endlich passte das Wetter auch zu den Ferien. Sonne satt. Was ein Glück auch für das angebotene Programm des SV Bruchmühlbachs „Lerne Bogenschießen“. An drei Tagen haben insgesamt 30 Kids das Angebot angenommen. Damit hatte man anfangs nicht gerechnet. „Ursprünglich hatten wir nur den Samstag geplant. Als immer mehr Anfragen kamen, haben wir kurzerhand den Freitag und Sonntag mit dazu genommen“ erzählt der Trainer Michael Zahm und freut sich, dass das Interesse so groß war.

Nach einer Einweisung durch die Trainer und gemeinsamen Vorübungen mit einfachen Gymnastikbändern ging es auch schon ran an die Bögen. Gar nicht so einfach. Was mit dem Gymnastikband noch gut funktionierte, war jetzt schon deutlich schwieriger. Drei, vier Versuche später war auch dieses Hindernis überwunden und die Pfeile trafen ihr Ziel schon recht gut. Auf Luftballons schießen, Frisbee in den Pausen, lockerten das Programm weiter auf.

Den Kids hat es sichtlich Spaß gemacht und Einige haben sich auch schon gleich für das am 09.09 startende 4 wöchiges Probetraining angemeldet, um den Sport dann noch näher kennenzulernen.

Drucken